Tatsachen und Fiktion über Hochzeits-Brautparty-Gastgeschenke

Wenn Hochzeitsveranstaltungen immer anspruchsvoller werden, tauchen immer mehr Fragen auf, nicht nur zur Hochzeit, sondern auch zu Ereignissen im Zusammenhang mit der Hochzeit. Zum Beispiel die Hochzeitsdusche. Was sind die richtigen Vor- und Nachteile eines Hostings? Wie trennt man Wahrheit von Fiktion? Für den Anfang lesen Sie diese Anleitung. Wir werden versuchen, Ihnen zu zeigen, was Fakt ist und was Fiktion in Bezug auf den Kauf von Hochzeits-Duschen und insbesondere Hochzeits-Party-Gefälligkeiten ist. Erstens ist es Fiktion, dass Sie nicht wirklich eine Dusche für die Braut halten müssen. Tatsache ist, dass mit Ausnahme der kleinsten Hochzeiten erwartet wird, dass die Trauzeugin diese besondere Feier zum Gedenken an die bevorstehende Hochzeit der Braut abhält. In einigen Fällen kann die Hausarbeit auf eine andere Person fallen, aber normalerweise wird davon ausgegangen, dass die Trauzeugin diese Aufgabe wahrnimmt.

Ein weiteres Stück Fiktion ist, dass Sie versuchen müssen, die Menschen mit der Extravaganz der von Ihnen angebotenen Hochzeitsduschen-Party-Bevorzugungen zu beeindrucken. Tatsache ist, dass die kleineren Geschenke manchmal die Dinge noch besser machen, die diese Gefälligkeiten bewirken sollen. Denken Sie daran, dass die wahre Funktion von Brautparty-Bevorzugungen darin besteht, die Person in den kommenden Jahren auf praktische Weise an diesen besonderen Tag und das besondere Paar zu erinnern, das in der Ehe zusammengekommen ist. Und so sollten die Gefälligkeiten etwas Zweckmäßiges sein (damit die Gäste sie nicht gleich wegwerfen, nachdem sie sie erhalten haben), und sie sollten die Gedanken der Person irgendwie auf die Hochzeit des Paares zurückführen. Viele Gegenstände können diese Funktionen ausführen, einschließlich Kerzen, Schlüsselringe, Pralinen, Weingläser, Geschenktüten usw. Wenn es klein, einprägsam, “behaltbar” ist und irgendwie die Botschaft vermitteln kann, dass sich zwei Freunde “vor langer Zeit” zu einer Ehe zusammengeschlossen haben, dann kann es ein passender Gefallen sein.

Eine der vorherrschenden Fiktionen ist, dass Sie ein kleines Vermögen ausgeben müssen, um Ihre Hochzeitsduschen-Partyartikel zu kaufen. Wenn diese Leute jedoch wirklich Freunde sind, werden sie verstehen, dass man kein Vermögen ausgeben kann. In der Tat müssen Sie nicht. Es gibt viele gute Ideen für Hochzeitsduschen, die Sie nicht mehr als 50 Cent auf ein paar Dollar pro Gast reduzieren. Für diesen Preis können Sie normalerweise unvergessliche und praktische Begünstigungen kaufen – und das, ohne dabei Ihre Lebensersparnisse aufzuwenden. Eine der besten Quellen für erschwingliche Partyartikel für Hochzeiten: Online-Shops.

Und unsere letzte Fiktion: Die besten Ideen sind die, die Ihre Freunde beim Duschen hatten. Dies kann zwar zutreffen, ist jedoch nicht immer zutreffend. Denken Sie daran, dass Sie versuchen möchten, anders und einzigartig zu sein. Und vor allem, wenn Sie ein Duschthema haben, sollten Sie versuchen, die Gefälligkeiten mit dem Thema in Einklang zu bringen. Nur weil deine Schwester eine wirklich gute Idee für eine Brautparty hatte, heißt das noch lange nicht, dass sie zu deinem Thema passt. Eine bessere Quelle für Ideen: Machen Sie eine Internet-Suche nach Party-Gefälligkeiten für Hochzeiten. Sie werden mit Hunderten von Ideen überschwemmt. Dort finden Sie sicher etwas, das Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Wählen der Brautjungfer / der Hochzeits-Brautparty-Geschenke

Auswahl Ihrer Brautjungfern-Geschenke: Drei Leitprinzipien

1. Bedenken Sie die Zeit, die Mühe und die Kosten, die Ihre Brautjungfern für Ihre Hochzeit aufwenden: Ja, sie freuen sich, ein Teil Ihres großen Tages zu sein, aber die Anerkennung aller getätigten Investitionen mit einem Geschenk von angemessener Bedeutung wird viele generieren weitere Jahre des guten Willens. Sie müssen nicht Ihre Brautpartykosten Dollar für Dollar abgleichen, aber wenn Ihre Begleiter zum Beispiel ein Kleid, Schuhe, Haare und / oder Make – up kaufen (ganz zu schweigen von der Reise zu Ihrer Hochzeit, der Organisation Ihrer Dusche / Ihres Junggesellenabschieds und der Hochzeit Natürlich sollte Ihr Geschenk, das unbezahlbare moralische Unterstützung bietet, substanzieller sein als ein $ 20-Armband. Die Hochzeit jeder Braut ist natürlich anders (und das Budget der Braut wird ein wichtiger Faktor sein), aber im Hochzeitsbudget sollten Sie Geschenke für eine Brautparty einplanen. In der Regel geben Bräute zwischen 50 und 200 US-Dollar pro Begleiter aus.

2. Hochzeitsgeschenke (insbesondere Schmuck) sollten länger als 1 Tag haltbar sein: Während geschichtete Armbänder aus pinkfarbenem Kristall Ihren Mägden am großen Tag Spaß machen könnten, sie mit Ihren Brautjungfernkleidern zu tragen (ebenso eine passende Chartreuse-Clutch) oder mit Strass besetzte türkisfarbene Sonnenbrillen) landen wahrscheinlich im hinteren Teil einer Schublade oder eines Schranks und werden nie wieder gesehen. Ein Geschenk, das an Ihrem Hochzeitstag getragen werden soll, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Brautparty zu koordinieren (ohne sie zu bitten, noch mehr Dinero für das Privileg auszusprechen), sollte aber auch etwas sein, das Ihre Begleiter über Ihre Grenzen hinaus nutzen werden Hochzeit. Perlenschmuck ist elegant und zeitlos – etwas, das Ihre Freunde über Jahre hinweg tragen und schätzen werden. Perlen können mit Sommerkleidern (zu Duschen, Schulabschlüssen oder anderen Hochzeiten und Partys), mit Feiertags- oder Cocktailkleidung, mit einem Anzug im Büro für große Besprechungen, Präsentationen oder Interviews oder sogar mit Freizeitkleidung getragen werden, um sie sofort hinzuzufügen zu Jeans und Bluse putzen.

3. Machen Sie es persönlich: Zu guter Letzt sollte ein Geschenk an eine Brautjungfer, die sich bereit erklärt hat, eine wichtige Rolle in einem Ihrer wichtigsten Lebensmomente zu spielen, persönlich sein. Selbst wenn Sie Geschenke koordinieren, können Sie etwas einschließen, das auf jedes Mitglied Ihrer Brautpartei abgestimmt ist – ein Buch, von dem Sie glauben, dass es jedem gefallen würde, eine personalisierte Schmuckschatulle oder eine Schmucktasche für die Reise oder zumindest einen nachdenklichen Dank. Ja, Sie werden beschäftigt und gequält sein, wenn Sie sich dem großen Tag nähern. Nehmen Sie sich jedoch die Zeit, Ihren engsten Freunden zu schreiben, warum Sie ihre Freundschaft und Unterstützung schätzen.

Auswahl von Schmuck für Ihre Brautjungfern

Das Verschenken von Schmuck für Ihre Dienstmädchen zur Hochzeit ist eine altehrwürdige Tradition und ermöglicht es Ihnen als Braut, den Look Ihrer Brautparty zu vervollständigen (ohne dass sie mehr ausgeben, als sie wahrscheinlich bereits an einem Kleid haben, Schuhe usw.). Noch wichtiger ist, dass Schmuck auch eine perfekte Möglichkeit ist, jedem Teilnehmer ein bedeutendes und schönes Geschenk zu machen und den Beitrag zu würdigen, den jede Brautjungfer zu Ihrem großen Tag geleistet hat.

Für die Braut, die sich entschlossen hat, ihren Begleitern Schmuck als Geschenk für die Brautparty zu überreichen, gibt es hier einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der perfekten Teile helfen.

1. Beginnen Sie mit den Kleidern: Sie sollten zuerst die Kleider auswählen und sowohl Farbe als auch Schnitt berücksichtigen, bevor Sie mit der Schmuckauswahl beginnen.

2. Folgen Sie dem Ausschnitt: Dies bestimmt, ob Sie eine Halskette, ein Armband, Ohrringe oder eine Kombination von Teilen auswählen und welche Teile am besten aussehen.

3. Verschönern Sie nicht zu viel: Dies ist wichtig für eine Braut, aber umso mehr für ihre Hochzeitsfeier, die die Braut ergänzen soll, ohne die Aufmerksamkeit von ihr abzulenken
Betrachten Sie Haare und Accessoires: Speziell für Brautjungfern sollten Sie Frisuren und andere Accessoires in Betracht ziehen, die Teil ihrer Hochzeitskleidung sind. Wenn die Brautpartei zum Beispiel Tücher trägt, sind Ohrringe möglicherweise die bessere Wahl als eine Halskette, die niemals zu sehen ist. Oder wenn Sie viele Begleiter mit langen Haaren haben, die abgenutzt sind, ist ein Armband vielleicht das beste Accessoire (und Armbänder sehen auf Fotos Ihrer Brautjungfern atemberaubend aus, wenn sie ihre Sträuße alle in einer Reihe halten!)

Verschiedene Arten der Hochzeit Brautkleider

Brautkleider sind ein Kompromiss zwischen Kosten und Design. Brautkleider können sowohl der stressigste als auch der erfreulichste Teil bei der Planung einer Hochzeit sein. In manchen Situationen denkt eine zukünftige Braut möglicherweise bereits darüber nach, welche Art von Kleid sie haben möchte. Ob Sie es glauben oder nicht, einige Frauen haben dies seit der Junior High School untersucht.

Es gibt auch das Gefühl, dass, wenn der Bräutigam seine Braut zum ersten Mal in ihrem Kleid sieht, das Kleid ihre Gesichtszüge ergänzen und bauen sollte. Wie alles, was sie für ihre Hochzeit bekommt, sollte sich eine Frau wohl fühlen, wenn sie ein Hochzeitskleid kauft. Es sollte bequem und schmeichelhaft sein und ihr helfen, sich an ihrem besonderen Tag besonders zu fühlen.

Über das Internet können angehende Bräute verschiedene Arten von Brautkleidern anschauen, bevor sie etwas anprobieren. Sie können ihr Hochzeitskleid sogar online kaufen. Dies mag sehr praktisch erscheinen, aber eine ordnungsgemäße Installation in einem Geschäft ist immer noch unerlässlich. Wie jede andere Kleidung passen auch verschiedene Arten von Brautkleidern unterschiedlich und die meisten Menschen stellen fest, dass ein Brautkleid, insbesondere bei den ersten Entscheidungen, für die Frau anders aussieht als auf einer Katalogseite oder in einem Regal.

Viele werdende Bräute greifen auch zu gebrauchten Brautkleidern. Dies ist eine erschwingliche Möglichkeit für Frauen, und viele verkaufen ihre Kleider sogar kurz nach ihrer Hochzeit zurück. Die Traditionen haben sich geändert und es gibt kaum eine Ersparnis für das Brautkleid, das ihre Tochter heute, 25 Jahre später, tragen kann. Um dies zu tun, sind spezielle Aufbewahrungstechniken erforderlich, damit das Kleid nicht vergilbt, und es scheint viel stressiger zu sein, als es die meisten Frauen heute wert sind.

Für viele werdende Bräute spielen die Kosten eine Rolle bei der Entscheidung für ein Brautkleid. Dies kann für diejenigen schwierig sein, die einen Champagnergeschmack für ein Bierbudget haben. Und was ist mit all den günstigen Brautkleidern, die nicht richtig passen und die einzigen, die möglicherweise außerhalb Ihrer Preisspanne liegen? Ja, diese Szenarien tauchen auf. Hier müssen Sie sich fragen, ob ein anderer Bereich Ihrer Hochzeitsplanung etwas eingeschränkt werden kann, damit Sie das richtige Kleid kaufen können, das zu Ihnen passt und zu Ihnen passt.

Auch wenn das Internet Ihnen viel Benzin und Beinarbeit ersparen kann, sollten Sie dennoch einen Hochzeitskleidungsladen aufsuchen und mit einer Person sprechen, die bereit ist, Ihre Größe zu bestimmen und Sie entsprechend anzupassen. Ebenso kann die Eingabe von Freunden, genau wie bei der Planung des gesamten Hochzeitsereignisses, sowohl hilfreich als auch ein Fluch sein.

Es ist wahrscheinlich gut, dass Ihre Trauzeugin Ihnen beim Einkaufen hilft. Aber achten Sie genau auf ihren und Ihren Geschmack, und wenn sie versucht, Ihrem Hochzeitskleiderkauf ihren Geschmack aufzuzwingen, möchten Sie ihren Input vielleicht mit einem Körnchen Salz aufnehmen oder den Input einer anderen Person suchen.

Wahl der Farben für Sommer Hochzeit Braut Outfits

In den meisten Teilen der Welt werden Sommerhochzeiten neben Frühlingshochzeiten sehr bevorzugt. Da Mutter Natur zu dieser Jahreszeit in voller Blüte steht, ist für die schöne Umgebung gesorgt. Normalerweise sind Sommerhochzeiten für ihre Zeremonien im Freien beliebt, und genau das ist der Grund, warum es den meisten Paaren nichts ausmacht, das ganze Jahr über zu warten. Die Hochzeitsorte sind mit hübschen und lebendigen Blumen der Saison, insbesondere Rosen, Margeriten usw., beflockt. Auf der Speisekarte stehen Salate, Obstsalate und Rezepte, die von Natur aus würzig oder fruchtig sind.

Das Brautoutfit sollte sich daher in das gesamte Thema „Natur“ einfügen, da sonst das gesamte Ereignis, insbesondere für die Braut, sehr umständlich sein kann. Sommerhochzeiten sind nicht die Zeit, um super glamourös zu werden. Im Gegenteil, der Look sollte charmant und anmutig sein. Das Brautoutfit sollte entsprechend dem Farbthema der gesamten Hochzeitsdekoration ausgewählt werden.

Die sicherste Wahl der Farben, bei der man bleiben sollte, sind blasse Schattierungen von Pink, Gelb, Blau, Grün, Lavendel usw., wobei Pink die primäre Wahl ist. Um es attraktiv zu machen, können Outfits in diesen hellen Farbtönen mit dem dunkleren Farbton derselben Farbe hervorgehoben werden.

Die Stoffe sollten relativ leicht und angenehm zu tragen sein, z. B. Georgette, Chiffon, Netz, Baumwollmischung usw. Silberne oder sehr hellgoldene Verzierungen lassen sich gut mit hellen Tönen kombinieren, daher strahlen Brautoutfits mit solchen Verzierungen größtmögliche Schönheit aus. Alternativ sehen Brautkleider, die mit funkelnden Kristallen, Steinen oder Kundans verziert sind, einfach absolut göttlich aus. Brautschmuck mit Silber- oder Rosé-Finish sieht am besten aus als Schmuck mit Gold-Finish. Mit Steinen besetzter Brautschmuck lässt das gesamte Ensemble am besten perfekt aussehen. Mit Schmuck über Bord zu gehen, würde nicht viel helfen. Vielmehr könnte es den ganzen von der Natur inspirierten Look verderben. Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe, dass dieser einfache Artikel neulich nützlich wird. Bis zum nächsten Mal.

Hochzeit Braut Tipps – Was ist Ihre Farbe?

Heutzutage werden Sie feststellen, dass immer mehr Menschen bereits verschiedene Bräutigamsthemen für ihren besonderen Tag verwenden. Aber in der Vergangenheit werden Sie feststellen, dass Themen nicht von Paaren verwendet werden, die heiraten. Sie würden einfach die richtige Farbe für ihr Motiv auswählen und schon haben sie einen wunderschönen Hochzeitsstil, an den sie sich immer erinnern werden.

Wenn Sie jemand sind, der die Einfachheit haben möchte, nur ein Farbmotiv zu verwenden, sind die folgenden Tipps für Ihre Hochzeitsbraut, um die richtige Farbe für Sie zu finden.

Der einfachste Weg, die richtigen Farben für Ihren Hochzeitstag zu finden, besteht darin, sich von der Jahreszeit oder der Natur inspirieren zu lassen. Wenn zum Beispiel die Jahreszeit gerade Sommer ist, können Sie als beste Farbe die tropischen Farben oder die Fruchtfarben wählen. Das Gute daran, die Farbe Ihrer Hochzeit mit der Jahreszeit abzustimmen, ist, dass Sie sie so gestalten, dass sie mit der Natur in Einklang steht und dass Sie sich ganz besonders fühlen als zuvor. Abgesehen davon verleiht die helle Farbe für den Sommer Ihren Augen und Ihren Besuchern Kühle, sodass sich jeder auf Ihrem Hochzeitsort sehr wohl fühlt.

Zweitens, denken Sie an Ihre Lieblingsfarbe und beginnen Sie dann von dort. Möglicherweise haben Sie eine Farbe im Sinn, aber möglicherweise haben Sie nur einige Probleme, die richtige Kombination zu finden. Sie können die gewünschte Farbe auswählen und sie dann als Grundlage für Ihr Motiv verwenden. Wenn Sie beispielsweise Limonengrün als Grundfarbe gewählt haben, erhalten Sie eine hellere Farbe, die innerhalb des Farbtons liegt und perfekt zu dieser Farbe passt. Sie können entweder einen anderen helleren Grünton wählen. Für Lindgrün ist die Farbe Gelb am besten geeignet.

Drittens können Sie die tatsächlichen Kombinationen mithilfe von Fotobearbeitungssoftware auf Ihrem Computer selbst anzeigen. Hier können Sie die gewünschten Farben auswählen und mit verschiedenen möglichen Kombinationen kombinieren. So können Sie in Echtzeit sehen, was Sie an Ihrem Hochzeitstag haben, wenn Sie die Farbkombination angewendet haben. Dies erleichtert und beschleunigt die Auswahl der Farbe, da Sie sie sofort sehen können.

Wenn Sie es nicht mögen, die Farbanpassungen selbst vorzunehmen, können Sie online nach verschiedenen Farbkombinationsvorschlägen suchen, die Sie erhalten können. Sie finden viele Optionen auf Websites, die Hochzeitstipps für die Braut anbieten. Das Gute an diesen Leitfäden ist, dass sie sogar verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie diese Farben gestalten können, damit sie an Ihrem Hochzeitstag elegant aussehen. Dadurch wird das Entwerfen einfacher als bisher angenommen.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie die Farben erhalten können, die Sie an Ihrem Brauttag haben möchten. Solange Sie sie richtig ausgewählt haben, werden Sie feststellen, dass sie möglicherweise besser aussehen als ein Hochzeitsthema.

Hochzeits Brautspitzen – Vermeiden Sie Brides Day Probleme

Für eine Braut wird es frustrierend sein zu sehen, wenn etwas falsches genau an ihrem Hochzeitstag passiert ist. Der Grund dafür ist, dass sie so viel wie möglich die beste Hochzeit haben möchten. Aus diesem Grund würden viele zukünftige Bräute wirklich online gehen, um die richtigen Hochzeitstipps zu finden, die für sie hilfreich sind, um alle potenziellen Probleme zu vermeiden.

Um diesen Bräuten zu helfen, sind die folgenden Tipps, die sie bekommen können, um Stress an ihrem Brauttag zu vermeiden. Sie müssen nur diesen Dingen folgen, um ihnen die beste Hochzeit zu geben, an die sie denken.

Erstens hatten viele Bräute Probleme, dass ihre Brautkleider zum richtigen Anzug passten. Wenn Sie also diese Braut sind, die dieses Problem mit Ihrem Kleid nicht haben möchte, müssen Sie sicherstellen, dass Sie richtig trainieren, um Ihren Körper im richtigen Verhältnis zu halten. Das Kleid fit zu machen, obwohl es nicht wirklich passt, kann problematisch sein. Wenn du also eine Größe hattest, setze dich dafür ein, indem du richtig trainierst und isst.
Zweitens gibt es nur einige Bräute, die nicht mit ihren Kleidern teilen wollen. Aus diesem Grund wissen sie nicht wirklich, was sie dagegen tun sollen. Wenn die Braut in einer anderen Kirche heiratet, ist das kein Problem. Aber wenn die Braut wirklich einzigartig sein möchte, kann sie das Kleid ein wenig verändern, indem sie Schärpe mit ihrem Farbmotiv oder wie ein Gürtel hinzufügt. Sie können auch online nach der richtigen Art suchen, ihre Kleider zu entwerfen, damit sie nicht so verändert aussehen und dass sie noch etwas anderes tun können, um das Kleid so einzigartig wie üblich aussehen zu lassen.

Meistens möchten einige Bräute nur Geld für ihre Dienste sparen. Das einzige Problem ist, dass einige Bräute alle ihre Programme so lange ausführen, bis sie möglicherweise nicht mehr alles tun. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen sie nur ein oder zwei Projekte auswählen, die sie wirklich lieben, und es für die Anpassung selbst ausführen. Auf diese Weise können sie sich auf das Projekt konzentrieren, es pünktlich abschließen und eine persönliche Note erhalten.

Und wenn die Bräute bemerken, dass an ihrem Hochzeitstag etwas nicht in Ordnung ist, wie zum Beispiel das Design, ist es sinnlos zu weinen

darüber. Deshalb macht es Ihnen nichts aus, solange sie Ihren Gästen keine Probleme bereiten und im Grunde genommen nur den besonderen Tag genießen.

Dies sind einige der Hochzeit Braut Tipps, die für ihre Braut Tag hilfreich sein können. Solange sie online gehen würden, können sie immer noch viele verschiedene Tipps finden, die für sie sehr nützlich sind und ihnen definitiv dabei helfen, ihren Hochzeitstag zu genießen. Und natürlich müssen sie sicherstellen, dass sie gleich nach dem Aufwachen eine sehr gute Perspektive haben.